Prächtig

erblüht ist er jetzt, mein Strauch. Die Feder wird von den Blüten überdeckt. Tapfer trotzt sie Wind und Wetter. Aber sie ist noch immer an Ort und Stelle. Nur der Strauch hat sich verwandelt. Ein wahres Blütenmeer hat sich aufgetan.

Advertisements

3 Gedanken zu „Prächtig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s