Spielgefährten

Amira (rotes Brustgeschirr) und unsere Luna (rotes Halsband) beim Spielen und Toben zu beobachten ist einfach eine Show. Wenn die beiden zusammenkommen ist was los in unserem Garten (auch im Haus).

Nach dem Spiel hat man natürlich Hunger. Da ist man gnädig und teilt sich auch einmal die Futterschüssel.

Aber irgendwann ist dann Schluss und es wird vielleicht ausgiebig geschlafen.

Wir üben schon recht fleißig für die erste große Ausfahrt. Bis vor Kurzem machte das Autofahren noch nicht viel Spaß aber es wird von Fahrt zu Fahrt besser. Frauchen ist hartnäckig, lässt einfach nicht mit sich reden!
Advertisements

2 Gedanken zu „Spielgefährten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s